Das Labyrinth...

... ist ein uraltes Menschheitssymbol. Es ist auf Kultplätzen der ganzen Welt zu finden:
Auf Friedhöfen in Skandinavien, in Kirchen wie der Kathedrale von Chartres, bei Indianern Nordamerikas, wo Frauen ihre Kinder gebaren, auf hochgelegenen Standplätzen, wo heute Leuchttürme stehen, in der Urgeschichte des antiken Kreta in der Sage von Theseus, Ariadne und dem Minotaurus.

WunschbaumAls christliches Symbol hat es auch bei uns Einzug gefunden. Sein Inhalt ist Auf-dem-Weg-Sein und Umkehr, Ausweg und neues Leben, Tod und Auferstehung.
Das Zentrum des Labyrinths gilt als der Scheitelpunkt des Weges, wo der Tod umschlägt in neue Lebendigkeit.

Die Botschaft des Labyrinthes sagt uns, dass es eben nur einen Weg gibt, meinen Weg, den Weg zum Leben.
Heute ist unser Labyrinth-Garten ein Treffpunkt des Insichgehens, der Regeneration und der Meditation, des Festefeierns und natürlich auch vieler Stunden Gartenarbeit, die von der Labyrinthgruppe freiwillig und unentgeltlich geleistet wird.

 

 

 

 


Labyrinth Garten Ingolstadt +++ Kontakt +++ Datenschutz +++ Webdesign & Programmierung: clever-ins-web.de